Einblicke in die Funktionsweise des Trading-Bots für den Futures-Markt

Nachricht teilen:
Die Entwicklung des Trading-Bots für den Futures-Markt wurde abgeschlossen. Er verfügt über eine Vielzahl konfigurierbarer Parameter, die es ermöglichen, die Handelsstrategie optimal an die jeweilige Kryptowährung und Marktsituation anzupassen.

Funktionsweise

Nach der Auswahl des Handelspaares, der Handelsstrategie (Long oder Short) und des Leverage wird die Gesamtmenge an Kontrakten innerhalb einer festgelegten Trading-Range verteilt. Die Größe und Anzahl der einzelnen Orders werden durch einen konfigurierbaren Wachstumstyp (asymmetrisch oder geometrisch) und -faktor sowie durch die Größe der ersten Order bestimmt. Bei Verwendung der Hedging-Funktion folgt auf jede Hauptorder eine Hedging-Order gemäß einem festgelegten Faktor.

Es kann zwischen einem festen Take-Profit und einer dynamischen Variante gewählt werden, die sich stetig an dem Break-Even-Point (BEP) der Haupt- und Hedging-Positionen nach jeder Orderausführung anpasst. Die Profitstrategie kann zusätzlich mit einem Trailing-Stop zur Sicherung und optimalen Gewinnmitnahme ergänzt werden.

Als kombinierbare Risikooptionen stehen zur Verfügung: die Verrechnung der Hedging-Position gemäß Faktor mit der Hauptposition, eine Offset-Order zur Anpassung der Menge der Hedgingposition an die Hauptposition oder eine Schließung aller Positionen bei einem bestimmten Kurs.

Das Auflösen der Hedging-Position zur Gewinnrealisierung, versehen mit einem festen oder dynamischen Take-Profit sowie einem optionalen Trailing-Stop, in Verbindung mit einem erneuten Wiederaufbau der einzelnen Hedging-Orders (Rehedging) bei Kursrückläufen ist ebenfalls möglich. Nach Auflösung der Positionen bei Erreichen des Take-Profit-Kurses kann ein automatischer Neustart durchgeführt werden.

Weitere Nachrichten

Rückrufservice

Hinterlassen Sie Ihre Nummer, und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.